Kurze Praxis und Mantra der Parnashavari

Lobgesang in Versen an die Göttin,
die alle Krankheiten beseitigt (Parnashavari)


Aus dem Mandala der großen Glückseligkeit des Dharmakaya:
Du, die du gegen gefährliche Krankheiten wie Epidemien
und vorzeitigen Tod beschützt;
dir, Mutter der wunscherfüllenden Aktivitäten,
dir erweise ich Verehrung.

Du, goldfarbene Parnashavari, sitzt auf einem Lotusthron,
dein Hauptgesicht ist gelb, das rechte weiß, das linke rot.
Dein Haar ist zum Knoten oben auf dem Kopf hochgebunden,
und du bist voller Glanz.
Ich erweise deinem göttlichen Körper Verehrung,
Göttin, die Vollkommenheit schenkt.

Du, Erleuchtete, bist die Verkörperung von Weisheit und Mitgefühl.
Du stehst in einer Masse von Feuern, die gegen Ende der Zeit brennen.
Mit deinen drei Gesichtern und sechs Armen siehst du erschreckend zornvoll aus.

Zum Vergrößern anklicken!

Dir, die du ein Bein gestreckt hast, das andere gebeugt, erweise ich Verehrung.

Du trägst eine Robe aus Blättern und hältst Bogen und Pfeil,
Kriegsbeil und ein Bündel von Zweigen.
Parnashavari, du zeigst das Mudra der Drohung und hältst einen Vajra.

Ich erweise dir Verehrung, große Mutter, Schützerin der Wesen. 

Om Pisha tsi Parna Shavari Sarwa Ma Ri Prasha Mani Hung
______________________________________________________

Praise in Verses to the Goddess Who Eliminates All Diseases (Parnashavari)

 Out of the mandala of dharmakaya‘s great bliss
You protect aganinst dangerous diseases like epidermics
And aganinst untimely death –
I pay homage to you, the mother of wishfulfilling activities.

You, golden-colored Parnashavari, sit on a lotus seat,
Your main face is yellow, the right one blue, and the left one white
Your hair is bound up in a topknot, and you are full of splendor –
I pay homage to the devine body of the goddess granting accomplishments.

You, Illustrious One, are the embodiment of wisdom and compassion,
You stand in the midst of masses of fire, burning like at the end of time.
With your three faces and six arms, you look terribly wrathful –
I pay homage to you, whose one leg is streched and the other bend.

You, who wears a robe of leaves, hold bow and arrow.
Battle ax, and a bunch of branches.
Parnashavari, you show the threatening mudra and hold a vajra –
I pay homage to you, great mother, protectress of beings.


OM PI SHA TSI PARNA SHA WA RI
SARVA MA RI PRA SHA MA NI HUNG


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Rückmeldungen sind willkommen!