20 März 2021

Online-Veranstaltungshinweise und Video-Tipps

 Liebe Freundinnen und Freunde im Dharma,

diese Meldungen möchte ich Euch weitersenden - sicherlich gibt es ja die Eine oder den Anderen, die einen Draht zur Grünen Tara haben, das hinkriegen mit dem Zoom - und gerne singen...

{GRÜNE-TARA-MANTRA --- sung by Chinese artist Su Ching-yen.

http://www.youtube.com/watch?v=lqcWl6VAB_M

beachte das "r" ...}

Des Weiteren gibt Dzogchen Pönlop Rinpoche ein Online-Wochenende im April zu einem schönen Thema --> da gibt es ja noch Zeit zum Überlegen...
Ich wünsche Allen Durchhaltevermögen, Humor und innere Balance - es sieht eben gerade so aus, als ob wir auf unsere 'normale' Bewegungsfreiheit noch ein wenig warten müssen...
LG Christiane



Liebe Nalandabodhi-Mitglieder/Interessierte,

heute möchten wir euch über zwei Veranstaltungen informieren, die in Kürze stattfinden werden:
- Tara-Praxis am Sonntag, 21.März, 19.30 Uhr
-  Online-Retreat mit Dzogchen Ponlop Rinpoche Be Wise Go Kind   
   Freitag., 2. bis Sonntag., 4. April

Tara-Praxis

Sonntag, 21.März, um 19.30 Uhr

Wir verwenden hierfür einen von Dzogchen Ponlop Rinpoche zusammengestellten Praxistext, der unter anderem auf Dohas von Guru Rinpoche, Milarepa, Khenpo Tsultrim Gyamtso Rinpoche und Dzogchen Ponlop Rinpoche selbst basiert. Der Text wird auf dem Bildschirm angezeigt. Die Gebete sind ins Deutsche übersetzt, die Lieder werden in Englisch gesungen.
Dazu wird die Praxis von einem Vorsänger ("Umdze") angeleitet.

Hier ist der Link zum Zoom-Meeting:



Die Veranstaltung wird simultan ins Deutsche übersetzt!

Neben all den noch nie dagewesenen Schwierigkeiten, die wir im vergangenen Jahr erlebt haben, waren wir vielleicht auch gelegentlich von der Stärke unserer Widerstandskraft überrascht. Hätten wir es ohne diese angeborene Widerstandsfähigkeit so weit geschafft? Können wir diese Widerstandsfähigkeit weiter stärken, indem wir die Freude einladen, ein Teil unseres Weges zu werden, auch wenn wir nicht klar sehen können, was vor uns liegt? Hilft uns die Kultivierung von Freundlichkeit und einer liebevollen Absicht, uns mit Furchtlosigkeit zu verbinden?

Während dieses Programms, das von Nalandabodhi International angeboten wird, werden Dzogchen Ponlop Rinpoche und andere Nalandabodhi-Lehrer uns mit inspirierender Anleitung und praktischen Werkzeugen der Kontemplation, Achtsamkeit und Einsicht unterstützen, um diese Fragen zu erforschen und unsere Wertschätzung, Freude und Widerstandsfähigkeit auf eine Weise zu vertiefen, die wir in unserem täglichen Leben teilen können

Learn More at bewisegokind.org
 Auf der Website, auf die ihr durch den Link geleitet werdet, steht euch auch eine deutsche Übersetzung zur Verfügung (rechter oberer Bildschirmrand).

Diese Veranstaltung ist für alle offen, deshalb gerne an Freunde/Bekannte/Interessierte weiterleiten!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Rückmeldungen sind willkommen!