13 März 2020

Paranashwari-Praxis zum Schutz vor der Virusinfektion

Seine Heiligkeit Drikung Kyabgon Thinley Lhundup hat eine neue Botschaft geschickt:
(Link siehe weiter unten) 10. März 2020
Alle Drikung Kagyu Klöster, Center, monastische und verstorbene Schüler, während der Ausbruch der Coronaviren (COVID-9) sich weltweit verbreiten, habe ich diese Gelegenheit, alle Kagyu-Klöster und Center und andere zu bitten, das Mantra täglich mit den Schülern zu praktizieren und zu rezitieren. Vor einiger Zeit habe ich ein Mini-Sadhana der Dakini Parnashwari veröffentlicht. Heute möchte ich mit euch durch diese neue Schöpfung Inhalte aus der Sammlung von Kyobpa Jigten Sumgon teilen. Auch die Verse in diesem Text sind Zitate seiner Schriften. Wer mehr über das Kalash Sadhana der Dakini Paranashwari wissen möchte, möge in der Sammlung von Kyobpa Jigten Sumgon suchen. Ich erbitte, dass dieses Sadhana in so viele Sprachen wie möglich übersetzt wird, so dass es sich überall weit verbreitet. Diese Praxis verlangt von jedem, dass sie mit Liebe und Mitgefühl praktiziert wird. Ich bete, dass diese Praxis schnell alle negativen Handlungen und Hindernisse der Toten ebenso wie der Lebenden überwindet und dass sie sie bald zur Erleuchtung führen kann.
Konchok Tenzin Kunzang Thinley Lhundup, besser bekannt als Gyalwa Drikungpa, am 16. Tag des 1. tibetischen Monats des Eisen-Maus-Jahrs, Escondido, USA.
Siehe weiter unten, das Link zur Website
milareparetreat.org
Gruß und Adresse des Zentrums siehe unten.
Die Praxis und das Mantra mit Bild findet ihr auf den Seiten in der Spalte rechts zuoberst auf diesem Blog.
Original-Mail:
______________________________
Gesendet: Freitag, 13. März 2020 um 14:16 Uhr
Von: "Heidrun Tödter-Schmidt - Milarepa Retreat Zentrum" <Heidrun.Toedter-Schmidt@milareparetreat.de>
An: Kein Empfänger
Betreff: ANNOUNCEMENT OF H.H. DRIKUNG KYBGON THINLEY LHUNDUP
Dear Dharma Friends,
His Holiness The Drikung Kyabgon Thinley Lhundup has released a new message:
All Drikung Kagyu monasteries, centers, monastic and Late disciples, as outbreaks of coronoviruses (COVID-19) are spreading worldwide, I have this opportunity to ask all Drikung Kagyu monasteries, centers, and more. To practice disciples daily and recite their mantra on daily basis. Dakini Paranaswari is the supreme mother of all Buddhas. She appears in this form to pacify diseases. Some time ago, I released the mini-Sadhana of Dakini Parnashwari. Today, I want to share with you through this new creation of Dakini Paranaswari from the collection of Kabopa Jigton Sumgan. Even the verses in this work are quotes of his writings. If you want to know more about the Kalash Sadhana of Dakini Paranashwari, you can also search in the collection of Kyobpa Jigten Sumgan. I request that this Sadhana be translated into as many languages ​​as possible so that it can spread far and wide. This practice requires everyone to practice with love and compassion. I pray that this practice will quickly overcome all the negative deeds and obstacles of both the deceased and the living and will quickly establish them in enlightenment. 
Konchok Tenzin Kunzang Thinley Lhundup, better known as Gyalwa Drikungpa, on the 16th day of the first Tibetan month of the Iron Mouse Escondido, USA.
With best regards,
Carolina
Carolina v. Gravenreuth

Geschäftsleitung
Milarepa Retreat Zentrum
Der Hauptsitz der Drikung Kagyu Linie in Europa/ The Main Seat of the Drikung Kagyu Lineage in Europe
Garchen Stiftung
Reimerdingerstrs.18
D-29640 Schneverdingen
Fax:(0)+49-5193-97432-99


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Rückmeldungen sind willkommen!