03 März 2016

Veranstaltungen Lotus-See DDZ e.V., Frühjahr 2016

Zunächst sind zwei Besuche anzukündigen:


Norbu Tsering Rinpoche
voraussichtlich 25. – 28.03.2016, Organisation und Durchführung: Eiko Friedrich


Wir freuen uns sehr, Ihnen den Besuch
Seiner Eminenz Ontul Rinpoche und seines Sohnes Ratna Rinpoche voraussichtlich vom 07. bis 12.07.2016 
mitteilen zu können.

Lu Jong, tibetisches Heilyoga

jeden 1. Donnerstag im Monat; Termine: 04.02., 03.03., 07.04., 02.06.2016
Wir bieten Ihnen Yogaübungen nach dem tibet. Heilyoga Lu Jong an. Lu Jong ist die älteste tibet. Bewegungslehre zur Heilung von Körper und Geist. Es ist wirkungsvoll und einfach zu erlernen. Jeder ob jung oder alt kann diese Körperübungen praktizieren.
19.30 – 21.00 Uhr
Mitglieder 7,00 €, Nicht-Mitglieder 10,00 €

Chöd-Meditation

jeden 3. Donnerstag im Monat; Termine: 21.01., 18.02., 21.04., 16.06. 2016
Ob Krankheiten im Geist oder Körper, die Chöd Praxis ist heilsam und kann für sich und für andere praktiziert werden. Die Praxis beinhaltet die Lösung vom Ego, Heilen der Störungen und Krankheiten von Körper und Seele.
19.30 – 21.00 Uhr

Medizinbuddha-Praxis

jeden 4. Donnerstag im Monat; Termine: 28.01., 25.02., 24.03., 28.04., 26.05., 23.06. 2016   
Stille Meditation: Ein Zur-Ruhe-Kommen mit Konzentration z.B. auf den Atem.
Medizinbuddha: Praxis zur Linderung von körperlichen u. psychischen Problemen für sich aber auch für andere.
19.30 – 21.00 Uhr       

Kalden Drendze und Brunch

16.04.2016
Die Meditation über Kalden Drendze ist ein Guruyoga auf Guru Rinpoche (Padmasambhava) und ein Gegenmittel gegen Krankheiten, Furcht vor Armut und vor Kriegsgefahren. Anschließend Kalden Drendze Tsog.
Mit einem Brunch beenden wir die Meditation.
11.00 – 14.00 Uhr


Veranstaltungsort: 
Lotus-See-Zentrum, Kreisstrasse 15a, 22607 Hamburg

Infos u. Anmeldungen: lotusseehamburg@web.de oder 0 1 72 – 4 47 58 42 oder unter www.Lotus-See-Hamburg.de
(während der Schulferien finden keine Veranstaltungen statt)Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Rückmeldungen sind willkommen!